Frankfurt an der Spitze der Big7

Spitze der Big7

Ungebremst hoch zeigt sich die Nachfrage auf dem Frankfurter Gewerbeimmobilien-Investmentmarkt und führt die Stadt an die Spitze der Big7. Die Aktivitäten der Investoren münden in ein Transaktionsvolumen im zweiten Quartal 2018 von 2,28 Mrd. Euro. Keine andere der sieben Immobilienhochburgen kommt auch nur annähernd an dieses Quartalsergebnis heran. Damit schiebt sich Frankfurt auch beim addierten … [Weiterlesen…]

Büroknappheit in der Frankfurter Innenstadt

Frankfurter Innenstadt

Trotz steigender Sorgen vor einem Abschwung sinkt der Leerstand in der Frankfurter Innenstadt und dem Bankenviertel deutlich. Die Mieten steigen kräftig. Obwohl viele Unternehmen nicht mehr so zuversichtlich in die Zukunft blicken wie vor einiger Zeit, bleiben Büros in Frankfurt sehr begehrt. Nach Zahlen verschiedener Maklerhäuser sind in der ersten Hälfte des Jahres bereits deutlich … [Weiterlesen…]

Kaufpreise und Mieten für Büros stehen vor dem Anstieg

Kaufpreise und Mieten

Immobilien sind im Dauerboom, stehen Kaufpreise und Mieten für Büros vor dem Anstieg? Wie ist der Ausblick? Steigen die Preise bei Büro und Gewerbeimmobilien weiter und wie werden sich die Mieten entwickeln? Welche Städte werden bei Preisen von Immobilien und Mieten zulegen? Das sagen Experten dazu. International erste Anzeichen für einen Abschwung Der europäische Immobilienmarkt … [Weiterlesen…]

Gewerbeimmobilien-Bewertung Frankfurt

Gewerbeimmobilien-Bewertung

Gewerbeimmobilien-Bewertung – Bei dem Erwerb von Gewerbeimmobilien in Frankfurt erlebt der Markt fast so etwas wie eine Goldgräberstimmung. Der wichtigste Finanzplatz in Kontinentaleuropa lockt nach wie vor viele Interessenten und Investoren an. Frankfurter Gewerbeimmobilien sind gerade bei Banken gefragt. Das hat auch, aber gar nicht so viel, wie viele annehmen, mit dem Brexit zu tun. … [Weiterlesen…]

Dynamischer Start ins neue Jahr!

Dynamischer Start

Der deutsche Investmentmarkt für Pflegeimmobilien ist 2018 schwungvoll gestartet und konnte das Transaktionsvolumen im Vorjahresvergleich mehr als verdoppeln – ein dynamischer Start ins neue Jahr! Im ersten Quartal lag das umgesetzte Volumen für Pflegeheime und Seniorenzentren bei rund 339 Millionen Euro (Q1 2017: 166 Millionen). Nachdem im Gesamtjahr 2017 zuletzt die Milliarden-Marke beim Transaktionsvolumen geknackt … [Weiterlesen…]

Investoren kaufen kräftig ein

Investoren kaufen kräftig ein

Gewerbeimmobilien in Frankfurt sind weiterhin stark gefragt. Gebäude für mehr als sechs Milliarden Euro haben im vergangenen Jahr den Eigentümer gewechselt, Investoren kaufen kräftig ein. Darunter waren bekannte Objekte wie der Commerzbank-Tower. Liegt Frankfurt bei den Investitionen in Gewerbeimmobilien bundesweit auf Platz eins oder zwei? Die Maklerhäuser sind sich da nicht ganz einig. BNP Paribas … [Weiterlesen…]

Gewerbeimmobilien entwickeln sich bestens!

Gewerbeimmobilien entwickeln sich bestens

Die Nachfrage hält an: Deutsche Gewerbeimmobilien entwickeln sich bestens und erfreuen sich großer Beliebtheit – vor allem bei ausländischen Investoren. Daran dürfte sich auch im neuen Jahr wenig ändern, prognostizieren Experten. Die steigende Nachfrage ausländischer Investoren hat dem Markt für Gewerbeimmobilien in Deutschland zu einem der besten Ergebnisse aller Zeiten verholfen. Mit dem Handel von … [Weiterlesen…]

Büromarkt – Optimaler Start ins Jahr 2018

Optimaler Start

Auch im Jahr 2018 bleibt der deutsche Markt für Bürovermietung dynamisch – ein optimaler Start. Aktuellen Berechnungen des Dienstleister-Netzwerks German Property Partners (GPP) zufolge erreichte der Leerstand in den Top-Standorten ein neues Rekordtief. Im ersten Quartal 2018 seien an den deutschen Top-Sieben-Standorten insgesamt 850.200 Quadratmeter Bürofläche umgesetzt worden, was einen leichten Rückgang um acht Prozent … [Weiterlesen…]

Positiver Verlauf in Frankfurt

Positiver Verlauf

Das Interesse nationaler und internationaler Investoren an der Finanzmetropole Frankfurt am Main ist traditionell groß. Dem Immobilienmakler Aengevelt zufolge wird sich ein positiver Verlauf dieses Marktes auch im kommenden Jahr fortsetzen. Das ohnehin große Interesse der Investoren am Immobilienstandort Frankfurt wird laut Aengevelt von guten wirtschaftlichen und demographischen Rahmenbedingungen gestützt. So habe sich die Einwohnerzahl … [Weiterlesen…]

Neue Finanzkrise? Konzerne im Fusions-Fieber

Finanzkrise

Immobilien-Riesen wie Vonovia kaufen aktuell für Milliarden kleinere Mitbewerber – so wie schon kurz vor der Finanzkrise 2007. Ist das ein Anzeichen für eine erneute Übertreibung am Immobilienmarkt? Rolf Buch, Vorstandschef von Deutschlands größtem börsennotierten Wohnungskonzern Vonovia, ist auf Einkaufstour. Vergangenes Jahr beschloss Buch die Übernahme der österreichischen Conwert mit ihren rund 24.500 Wohnungen für … [Weiterlesen…]